Mittwoch, 27. September 2017

Flaggenhissung und Mädchenparty zum Welt - Mädchentag am 11. Oktober 2017
Anlässlich des 6. Welt - Mädchentages am 11. Oktober 2017 setzen Neu-köllns Stadtrat für Jugend und Gesundheit Falko Liecke und der Arbeits-kreis Mädchenarbeit in Neukölln ein Zeichen gegen die Unterdrückung und Diskriminierung von Mädchen weltweit. Sie werden dabei von der be-zirklichen Gleichstellungsbeauftragten Sylvia Edler unterstützt.

Gehisst werden zwei Flaggen, die die Forderungen „Selbstbestimmt Le-ben - Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ und „Mädchen in ihren Rechten stärken“ vom Vorplatz des Rathauses ins Bewusstsein der Be-völkerung tragen werden.

Flaggenhissung auf dem Rathausvorplatz
11. Oktober 2017, 16:30 Uhr
Vorplatz des Rathauses Neukölln
Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin

Ab 17:15 Uhr treffen sich Neuköllner Mädchen im JKW Grenzallee, um auf einer Mädchenparty gemeinsam diesen Tag zu feiern. Tanz- und Musikgruppen und weitere Performances bieten dazu ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Kommt vorbei! Hier gibt es die Pressemitteilung zum Download!